Zurück zur Gesamtübersicht - zu allen Titelseiten der Broschüren

Aus der Mappe meines Vaters

  1. Der größte Teil des Heftes «Der Vortrupp» Heft Nr. 21, 2. Jahrgang vom 1. Nov. 1913 incl. Incl. Werbung
    Das Heft, das nach dem Freideutschen Jugendtag am 10.-12.10.1913 auf dem Hohen Meißner erschien.


  2. «Der Wandervogel» Ein Rückblick und Ausblick von Walter Köhler aus dem «Vortrupp», eine Halbmonatsschrift von 1913
  3. Der zweite Teil eines Artikels über den «Wandervogel» von Prof. L. Gurlitt aus dem «Vortrupp», eine Halbmonatsschrift von 1913
  4. «Jugendbewegung» Aus einer Tageszeitung von 1932.
  5. «Jugendbewegung» in Meyers kleinem Lexikon aus dem Jahr 1933.
  6. «Die deutsche Jugendbewegung von heute» von Helmut Neveling (Osnabrück). Westermanns Monatshefte März 1933. - "Die Revolutionsjahre waren für die Pfadfinderei und den Wandervogel eine schwere Kriesenzeit. ... In den Führern aber war im Schützengraben eine Wandlung vorgegangen."
  7. «Die Weiße Fahne» Auszüge aus einem Heft der Neugeist-Bewegung von 1930. - "All-Bruderschaft, Gegenseitiger Dienst, Unbewusstes, Unsichtbares Kloster, Meditation, Atme dich gesund!, Rauchen abgewöhnt, 1932 - Zukunftkriege und -Siege" (befindet sich schon im Ordner alte Artikel, siehe auch dort)
  8. 1918 - Karl Kautsky - Demokratie oder Diktatur
  9. 1918 Dez. - Die neuen Parteien und ihre Programme
  10. 1919 - „Schulgemeinde und Schülerausschuß“ von Dr. Georg Jäger
  11. 1920 - L. Quidde - Völkerbund und Friedensbewegung
  12. 1921 - Leo Tolstois Rede gegen den Krieg. 1909 geschrieben..
  13. «Das Erlebnis des Staates in der deutschen Jugendbewegung» von F. Baerwald aus der Zeitschrift "WEGE ZU GEISTIGER POLITIK" erstes Heft. Berlin, 1921. - "Aber zuvor muß noch bemerkt werden, daß wir jetzt keineswegs in unserer Betrachtung von einer Staatsanschauung reden wollen, wie wir etwa wünschten, daß sie in der Jugendbewegung lebendig wäre; wir wollen hier keine Forderungen aufstellen, sondern einfach klarlegen, in welchen Lebensäußerungen dieser Staatswillen heute sichtbar ist."
  14. 1921 - „Lichtglaube“ von Wilhelm Bölsche - aus „Des Deutschen Jungborn“
  15. 1922 - „Kriegsdienstverweigerung“ von Helene Stöcker
  16. «Der Sonn' entgegen» Zeitschrift für Jugendfragen im Bunde für naturgemäße Lebens- und Heilweise. Okt. u. Nov. 1926.
  17. «Der Weg der deutschen Jugendbewegung» Seite 1 aus der Monatsschrift für die Jungmannen der christlichen Gewerkschaften, "GEWERKSCHAFTS-JUGEND" vom Aug. 1926.
  18. Zeitgeist 1931 - GDA Reichsjugendtag in Hirschberg (html-Text) « » alle Seiten als Bild Dateien
  19. Zeitgeist 1931 - "Wohin treiben wir?" von Hans Zehrer (alle Seiten als Bild Dateien)
  20. Die Beilage des "Vorwärts" vom 31.10.1932 «Die Front der Völkischen».
  21. Das Programm einer Feier im Reichsarbeitsdienst am Abend des 15. Juli 1936.
die Mappe
Stand: 29.08.2018